bankpersonal

Bankpersonal muss bluten

Vor allem die unteren Etagen spüren die momentane Rosskur, der sich der schweizerische Bankensektor unterziehen muss. Der einschneidende Arbeitsplatzabbau findet insbesondere an der Basis statt und wird von den Grossbanken teilweise schöngeredet: Es handle sich nicht um Entlassungen, sondern „nur“ um Freistellungen.

Weiterlesen im PDF