Chefsache

Frauenförderung ist Chefsache

Je höher es in der Konzernhierarchie geht, desto weniger Frauen trifft man an. Alle Gender-relevanten Studien sprechen die gleichen Sprache, doch wie Frauenförderung zu betreiben ist und wo die tatsächlichen Gründe zu orten sind – darüber wird aus unterschiedlichen Blickwinkeln gefochten und debattiert. Nicht zuletzt wird gefordert, die Arbeitszeitmodelle flexibler zu gestalten und ein Mentoring-Programm für  männliche und weibliche Führungskräfte einzuführen.

Weiterlesen im PDF oder online